Dienstag, 31. Januar 2012

Wenn der Stoffmann zweimal hupt

So oder so ähnlich kann man einen Teil meines Tages beschreiben.
Während ich noch damit beschäftigt war einem leicht überforderten Spediteur zu erklären wo er die lang ersehnten Zubehörregale parken darf blieben zwei Transporter bei mir vorm Laden stehen und bringen Nachschub.

Hier der erste Einblick










Mit dabei waren diese schönen Jerseys mit Sternen




Und dann ging es weiter und das neue Regal mit Maschinenstickgarn dürfte seinen bequemen Karton verlassen.




Und das alles nachdem wir das ganze Wochenende damit verbracht hatten unser Nähzimmer in die nächste Ebene zu verlagern um Platz für viel neues zu schaffen.




Schaut doch mal vorbei......

Gruß

Freitag, 20. Januar 2012

Creativer Stickanfall

Nachdem ich es heute mit super entspannten Creativen zu tun hatte, mußte das wohl auf mich abgefärbt haben.

Denn ich habe es getan, eine Idee von Anfang bis Ende durchzuziehen, ( ist sonst nicht meine Art ) . Da ich eher 100 Jahre über etwas brüte und es dann mache und dann verschwindet es in der Sammelbox auf nimmer wieder sehen. Jaja das bin ICH, aber ich habe ja gesagt ich werde einiges ändern. Heute der Anfang.

Lange rede kurzer Sinn. Hier mein Chaosprojekt, passend zum Wetter. Mein Mädel mit Hund und Schirm. .


Und das war meine Anfangsidee und als ich es dann stickte , kam ich auf die Idee mit der Folie und den Palietten. Hier noch schön zu sehen, auch ich mache Fehler, grins. Denn meine Kleene hat nur ein Auge, zwinker.

 
                                         

                                           Seid lieb gegrüßt Eure Cathleen

Donnerstag, 19. Januar 2012

250000 Neue Artikel auf einmal

Heute zogen bei uns auf einen Schlag 250000 neue Artikel ein. Ne wirklich wilde Mischung aber schön anzusehen.

                                    


Jeden Tag eine kleine Veränderung, so dachten wir uns das, nun die Knöpfe und für die Kiddies ist ein Aufenthaltsraum mit Couch Fernseh und SpieleKonsole entstanden. Da mein Junior ja jetzt auch in Alzenau in die Schule geht, dann kann er auch im Laden relaxen ( er sagt dazu chillen und das mit 9 ) !!!!


                                              Seid lieb gegrüßt Eure Cathleen

Mittwoch, 18. Januar 2012

Veränderungen ....

Einige von Euch haben es sicher schon gelesen, aber bei uns wird es einige Veränderungen geben.
Denn durch den Unfall ( keine 10m vom Laden ) ging uns so einiges durch den Kopf. Und man weiss nie wie schnell es vorbei sein kann.

Daher stellen wir die Fachvermietung ein, als Entschädigung für meine Fachmieter haben wir keine Gebühren erhoben, sondern nur die Gewinne an die Konten ausgezahlt. 

Das hat damit zu tun , das wir den Laden nocheinmal ummodeln wollen, und dann mit 100 % durchstarten können. Durch unseren normalen Job hatten und haben wir soviel zu tun, das ich nicht dazu kam, mich um alles ordentlich zu kümmern, so wie es eigentlich hätte sein sollen. Feedback wie läuft es mit den Fächern und so weiter, ICH gelobe Besserung.


So für heute war das jetzt genug an Neuigkeiten, jetzt lass ich ein paar Bilder sprechen.

Damit die Stickis nicht in den Lehrlauf geraten, werden sie fleißig gefüttert. Einmal alle Farben durch, den Anfang machen diese 5 Kalenderhüllen.


Die Farbenmix Stoffe sind auch schon eingetroffen, was man daraus machen kann, kommt jetzt .
Ein DANAI Pullover für meinen Kurzen.






                     Seid lieb gegrüßt Eure Cathleen

Montag, 9. Januar 2012

Heute leider etwas trauriges...

Hallo,

es ist nicht einfach diesen Post zu verfassen da die Gedanken von uns durcheinander sind.

Vielleicht haben es einige von euch schon in den Nachrichten gelesen oder im Radio gehört.

Am gestrigen Sonntag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall keine 10 Meter von unserem Geschäft entfernt direkt an unserem Kreisel.

Ein Autofahrer hat wohl mit überhöhter Geschwindigkeit den Kreisel überfahren ein Haus getroffen und beim Rückprall eine Mutter mit Ihrem Sohn getötet.

Soetwas macht uns sehr betroffen und nachdenklich zugleich.

Unsere Gedanken und Wünsche sind bei der betroffenen Familie und deren Angehörigen. Wir sprechen hier unser Beileid aus und hoffen das Vater und Sohn sich zuallererst wenigstens gesundheitlich erholen und wieder voll ins Leben zurückfinden.

Hier einmal der Link zum Bericht der Lokalzeitung:

http://www.main-netz.de/nachrichten/blaulicht/regionales/art12299,1943775

Es ist eine Tragödie die schlimmer hätte nicht sein können.

Gruß




Cathleen

Donnerstag, 5. Januar 2012

2012 Neues Jahr ,Neue Pläne und andere Katastrophen

Frohes Neues. Ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht.

Meine Woche fing mit jeder Menge Termine an und endete mit 2 Tagen Migräne. Zum Glück gibt es einige Feiertage mehr in Bayern unter anderem morgen. Yeah mein Kopf freut es.
Momentan ist es einfach ne Menge zu planen, Ladenbauer war da, Vertreter gehen ein und aus. Denn das Nähcafe und die Nähschule sollen ja bis Februar stehen ..... !!!

Aber ganz untätig bin ich auch nicht, smile. Wäre ja auch schlimm wenn es anders wäre.

Hier mal ein kleiner Einblich in die Jahresplaner und Aktenordner Hüllen.

Denn für mehr reicht mein Kopf noch nicht.

!!! ACHTUNG SPORT !!!!

Bitte vor dem betrachten des nächsten Bildes den Monitor auf den Kopf stellen oder einmal den lang nicht mehr praktizierten Kopfstand ausprobieren.


Kann mir mal einer sagen wie ein richtig herum stehendes Bild nach dem
Upload plötzlich auf em Kopf steht.





Seid Lieb gegrüßt

Eure Cathleen