Mittwoch, 13. Juni 2012

Krankenhaus , und kein Ende in Sicht

So nach mittlerweile 14 Tagen abwechslungsreichen und interessanten Krankenhausaufenthaltes fühlt man sich irgendwie unausgelastet denn das einzige was dort belastet wird ist der Stuhl und das arme Kartenspiel (142000 gefühlte Runden Mau Mau).

Also nimmt man sich dann das Notebook und bastelt mal wieder an einer neuen Stickserie denn digitalisieren macht ja echt Spaß und da es im Krankenhaus definitiv ruhiger ist als bei mir im Laden kommt man auch mal dazu etwas komplett zu schaffen.

Das soll jetzt nicht heißen das ich scharf drauf bin noch länger dort zu sein aber wenn das so weiter geht hab ich bald mindestens 10 Stickserien in kurzer Zeit fertig die jetzt darauf warten probegestickt zu werden.

Denn wie es jetzt ausschaut bleiben wir noch mindestens 14 Tage dort.

Aber lange Rede kurzer Sinn, hier sind Sie die


Morgen gehts zum probesticken und wenn alles glatt läuft ist die Serie ab Montag online und bei uns zu bekommen.

Aber ich glaube jetzt geh ich langsam mal ins Bett um für den morgigen Tag Energie und neue Ideen mitzunehmen um die nächsten Serien anzufangen.

Gruß aus dem Krankenlager



Cathleen

Kommentare:

TapHorn hat gesagt…

Oh, wie süß!
Liebe Grüße
Tina

Queenofffrogs hat gesagt…

Ich habe die Bären ja schon bei Facebook bewundert....die sind dir echt gelungen...Liebe Grüße Lilli

Anonym hat gesagt…

Wollte nur mal Danke sagen !
Wir waren heute das erste Mal im Lädchen und sehr beeindruckt - sooo eine tolle Auswahl! Wir kommen sicher häufiger ;-)