Freitag, 20. Januar 2012

Creativer Stickanfall

Nachdem ich es heute mit super entspannten Creativen zu tun hatte, mußte das wohl auf mich abgefärbt haben.

Denn ich habe es getan, eine Idee von Anfang bis Ende durchzuziehen, ( ist sonst nicht meine Art ) . Da ich eher 100 Jahre über etwas brüte und es dann mache und dann verschwindet es in der Sammelbox auf nimmer wieder sehen. Jaja das bin ICH, aber ich habe ja gesagt ich werde einiges ändern. Heute der Anfang.

Lange rede kurzer Sinn. Hier mein Chaosprojekt, passend zum Wetter. Mein Mädel mit Hund und Schirm. .


Und das war meine Anfangsidee und als ich es dann stickte , kam ich auf die Idee mit der Folie und den Palietten. Hier noch schön zu sehen, auch ich mache Fehler, grins. Denn meine Kleene hat nur ein Auge, zwinker.

 
                                         

                                           Seid lieb gegrüßt Eure Cathleen

Kommentare:

GlüxxTreffer hat gesagt…

Total süß. Und die Idee mit der Folie und den Pailletten ist klassse. Malst Du Deine Motive selbst, die Du digitalisiert?

Alexandra hat gesagt…

Haaaaaaaaach is die Kleeene süüüß.
Bei den Beiden passt wirklich alles.
Einfach genial sind Dir die gelungen.

LG Alexandra

lilalotte hat gesagt…

hihi, ist das putzig. voll süß, gefällt mir sehr gut.

herzliche grüße
silke

Erika Knüpfer hat gesagt…

Tolle Idee und wirklich süß.
Ich habe mich ans sticken mit der Maschine noch nicht rangetraut. Ideen habe ich auch viele für meine Enkelkinder. Auch Deine Stoffe gefallen mir sehr gut, ist wirklich schade, dass es ziemlich weit zu Dir ist.
LG
Erika